Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

UNO  - eine Institution zur Schaffung der NWO ( = satanische Neue Weltordnung)

Dr. Daniele Ganser erklärt uns in seinem Vortrag vom 28.05.2018 die Geschichte zu Vietnam. Beginnend an dem Punkt als Vietnam noch eine Kolonie der Franzosen war. Was bei diesem und weiteren Vorträgen immer wieder als Andeutung zum Vorschein kommt und angesprochen wird ist dies, daß die UNO von Verbrechern geschaffen und bis heute beherrscht wird. Es gibt zwar das UNO-Gewaltverbot, das in der UNO-Charta festgelegt wurde. Doch die fünf ständigen Mitglieder , die zugleich Atommächte sind,  haben dieses Gewaltverbot immer wieder gebrochen. Das US-Imperium betreibt diesen Bruch fortwährend. Eine Verurteilung hierfür gibt es nicht, weil die fünf ständigen Mitglieder (USA, Großbritanien, Frankreich, Russland und China) über ein Vetorecht verfügen und mit diesem eine Verurteilung vor dem internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verhindern. Die USA drohte bereits damit diesen Strafgerichtshof mit Bomben zu attackieren, falls dort jemals ein US-Amerikaner angeklagt wird.

Ganser hat bei seinen Nachforschungen heraus gefunden, daß es bei der Kriegsvorbereitung und -führung immer wieder diese Taktik gibt, den potentiellen Gegner abzuwerten, um sie als Tiere, Termiten, Schmeißfliegen, Terroristen oder Nazis zu bezeichnen, um sie danach gewissen- und skrupellos zu töten.  Die Zeitungen und Medien haben nicht die Aufgabe die Menschen über Wahrheit und Unrecht zu informieren. Sie lügen und haben die Aufgabe die Menschen zu manipulieren und zu lenken. Die Details zu Vietnam und dem Vietnamkrieg, der auch Laos und Kambodscha einschloss, entnehmen Sie bitte dem Vortrag: Vietnam 1964, ein illegaler Krieg (Hannover 28.5.2018). Die Parallelen zu aktueller Kriegspropaganda und -strategie werden dabei ersichtlich. Und die UNO, sowie die Mitglieder schweigen. Die Kriegsverbrechen halten an. Auch von deutschem Boden aus.

Der Videobeitrag   Die UN - was macht sie eigentlich gibt eine umfassende Kurzinformation zu dem was sich hinter der Fassade UNO verbirgt. In diesem Vortrag wird aus der Espresszeitung zitiert und daraus vorgelesen. Es lohnt sich dieses Video anzuschauen um ein Bewußtsein für die Zusammenhänge hinter den Kulissen zu erhalten. Weitere Informationen hierzu findet man bei: Expresszeitung zur UNO  Ausgabe 22/2018






Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!