Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Zwischenbilanz März 2021

31.03.2021 neu: Wichtige Informationen, die Eltern jetzt weiterhelfen: Maske, Test und dann die Impfung? Hier bekommen Sie als Eltern einen kompakten Überblick über die derzeit relevanten Themen, für Ihr Schulkind, in Bezug auf die Corona-Verordnungen. Mehr …

Unklarheit über Nebenwirkungen – Diese Länder stoppen die Verimpfung von AstraZeneca 

Podiumsdiskussion mit ausgewiesenen Experten Ein etwas anderer Blick auf die Pandemie 31. März 2021 Wichtig anzuschauen, da Ärzte aus ihren Praxiserfahrungen berichten. U. a. wird angesprochen, daß die mRNA-Impfungen psychische Folgen haben. Zudem: Was derzeit mit den Impfungen statt findet ist ein groß angelegter Menschenversuch. Dies verstößt gegen den Nürnberger Kodex von 1947. Es ist mit einer Sterbewelle aufgrund der neuartigen Impfungen zu rechnen. In den ersten beiden Monaten diesen Jahres ist die Sterberate bei den über 80ig-jährigen Geimpften um hundert Prozent gestiegen. Anders gesagt, aufgrund des Impfens sind doppelt so viele Menschen gestorben als normalerweise üblich. Es gibt sogar Landkreise in denen ist die Sterberate bis zu zehn mal höher. Es kommt auf die Durchimpfungsrate an. Je mehr geimpft werden, desto mehr sterben. Dieser Spezialist (Dr. Uwe Erfurth) für die Wirkungsweise dieser Art von Impfungen warnt davor an diesem Menschen-Impfexperiment teilzunehmen. Positiv getestete ohne Symptome, also ohne Anzeichen von krank sein, sind keine Gefährdung für andere. (Anmerkung der Redaktion: Quarantäne ist Freiheitsberaubung.) Geimpfte können zu symptomlosen Versprühern von Viren werden. Was in den Medien verbreiter wird sind Fake-Zahlen (Anmerkung der Redaktion: Gedankenmanipulation zur Angsterzeugung). Der durchschnittliche bundesweite Inzidenzwert liegt bei Anwendung der WHO-Vorgabe bei 19,7. (Anmerkung der Redaktion: es besteht also keine pandemische Lage von nationaler Tragweite – ist alles Betrug zur Machtübernahme?) Dieser Inzidenzwert-Betrug mit dem die Impfung als alternativlos dargestellt wird ist ein Verbrechen an der Menschheit. (Anmerkung der Redaktion: ein geplanter Genozid?). Quarantäne ist nach Einschätzung eines Strafrechtlers eine schwere Freiheitsberaubung. (StGB §239). Lassen Sie keine PCR-Tests an sich, Ihren Kindern und zu betreuenden Menschen zu. Psychologisch betrachtet: Sklaven müssen Masken tragen. Wir haben eine Test-Pandemie – es wird uns vorgemacht was gar nicht existiert. Die Sterberate bei den an Covid-19 erkrankten liegt bei rund 0,8 %. Soziale Isolation schadet der Herdenimmunität und individuellen Immunität.

Hier gehts zu Mitdenken Freiburg

Bombe: Moderna-Chefarzt gibt zu, dass mRNA die DNA verändert 

Die Akte Wieler: Verflechtungen und Enthüllungen

Dr. Uwe Erfurth: Haben wir eine epidemische Lage von nationaler Tragweite? 

Krebs erregendes Ethylenoxid an China-Teststäbchen: »They are killing us!« 

Vorsätzlicher Verstoß gegen Amtseid“: Berliner Richter klagt gegen Corona-Politik 

Rechtsanwältin: Corona-Testpflicht in Betrieben ohne Rechtsgrundlage 

Interview mit Dr. Andrew Kaufman – Ohne Virusnachweis in die Tyrannei   - unter anderem: Gefahr von Impfstoffen durch Nanopartikel, Spaltung durch kognitive Dissonanz, Coronagläubigkeit ...

Noch infektiöserer Virus durch Impfung? Impfkommission beantwortet Epoch-Times-Anfrage 

Tausende Menschen durch falsche Ergebnisse von Antigen-Schnelltests in Quarantäne geschickt

Bis zu 70 Prozent der positiv getesteten Schüler in Ludwigsburg sind doch negativ 

Der nächste Fake-„Ausbruch“: 70 Prozent falsch-positive Schnelltests in Ludwigsburg 

Metastudie weckt Zweifel an der Zuverlässigkeit von Schnelltests 

Mehr als 10.000 Corona-Klagen lähmen Justiz. Alleine im vergangenen Jahr müssen sich deutsche Gerichte in mehr als 10.000 Verfahren mit den Corona-Regeln von Bund, Ländern und Kommunen befassen. Die Klageflut verstärkt die ohnehin notorische Überlastung der Justiz. Hinzu kommt ein Stau wegen abgesagter Termine in der Pandemie. Mehr …

Blutgerinnsel-Gefahr durch alle Impfstoffe? – Alle Corona-Impfstoffe basieren auf sogenannten Spike Proteinen. Normalerweise haben diese Corona Spikes im Blut aber nichts zu suchen, denn unser Blut kennt diese nur in seltensten Ausnahmefällen. Aber nun werden durch die Impfung diese Spikes – die sehr gefährlich sind – welche an dem Schutzmechanismus, nämlich unserem Rachen vorbei, direkt in den Körper gespritzt. Dadurch umgeht man die natürliche Abwehr. Mehr …

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi welcher mit seiner Frau Prof. Karina Reis bereits ein Buch geschrieben hat, äußerte sich bereits Anfang Februar zu den Impfstoffen und möglichen Nebenwirkungen. Er fordert auf, dass dringend Obduktionen vor allem nach Todesfällen veranlasst werden müssen.  Das Blut wird durch die Spikes der Impfstoffe in den kleinen Blut-Kapillaren fest. Ein sehr schrecklicher Gedanke. Mehr …

Spahn kritisiert laut Ärzteblatt die Aussetzung von Impfungen mit Astrazeneca. Berlin – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Aussetzung von Impfungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca in einigen Ländern kritisiert. Der CDU-Politiker verwies heute in Berlin auf die Europäische Arzneimittelbehörde EMA. Es gebe nach derzeitigem Stand und nach Angaben der zuständigen Behörden auch in den Ländern, die die Impfung ausgesetzt hätten, keinen Hinweis für einen ursächlichen Zusammenhang zwischen Im­pfung und Erkrankungen. Mehr …

Sachsen stoppt Impfungen mit Astrazeneca

28.03.2021 neu: "Beschlussvorlage geleakt": Ausgangssperren kommen?

Bund und Länder arbeiten an Corona-Notfallplan: Öffnungen für Restaurants und Kulturbetriebe in Gefahr – AstraZeneca bald für alle? Bund und Länder diskutieren über ein Aussetzen des geplanten nächsten Öffnungsschrittes für Restaurants, Theater und Sportaktivitäten. Hintergrund sind nicht nur die wieder deutlich gestiegenen Inzidenz-Werte. Auch die Unklarheit über den AstraZeneca-Impfstoff lassen Kanzleramt und einige Ministerpräsidenten vorsichtig werden. Im Gespräch ist hierbei eine Freigabe des Impfstoffs für alle. Mehr … 

Verdacht erhärtet: Drosten kein richtiger Doktor. Unabhängige Recherchen brachten grundlegende Ungereimtheiten zutage. Mehr …

Dr. Uwe Erfurth Haben wir eine epidemische Lage von nationaler Tragweite

Krankenhaus Ingelheim GmbH - Versteigerung

Spahns Maskendeals: Bund zahlte 189 Mio. Euro für Nebenkosten. Von der Beschaffung von Schutzmasken profitierten nicht nur die Lieferanten – und einzelne Abgeordnete. Geld floss auch an Logistikfirmen, Kanzleien und den TÜV. Mit Abstand größter Auftragnehmer: der Logistiker Fiege aus der Heimat des Ministers. Mehr …

Mögliche Klageandrohung Astrazeneca-Stopp womöglich rechtlich zwingend 

Sicherheitslücke bei Microsoft Paul-Ehrlich-Institut von Hackern angegriffen 

210.000 Jobs gefährdet. Drei Millionen im Monat reichen nicht: Gastgewerbe droht historische Insolvenzwelle 

Insider berichtet aus einem Impfzentrum

FFP2 Atemschutzmaske kontaminiert! 

Gefährliche Maßnahmen. Werner Altnickel zeigt mit einem CO2 Meßgerät, daß innerhalb kürzester Zeit ein gesundheitsgefährdender Kohlendioxidgehalt beim Tragen einer Maske entsteht.

Was sagt uns ein Pfarrer?  Corona & Medienhetze: Hans-Jörg Karrenbrock Die Bürger sind keine dummen, fügsamen Schafe: Klartext von Hans-Jörg Karrenbrock zum Lockdown 2021

Zwischenzeitlich wurden in den Teststäbchen und Masken Mikrofasern entdeckt. Diese verhalten sich wie künstlich erzeugte Morgellons. Diese werden durch die Einführung der Teststäbchen in den Körper gebracht und wirken laut der Erkenntnis von Harald Kautz wie Antennen, die dazu dienen die Biophotonik (und elektrische Steuerung der Nerven) zu manipulieren. Zudem senden sie ganz individuelle Signale ab, die jede registrierte Person individuell ortbar machen. Ist dies der Beginn um Menschen zu nanogesteuerten Robotern zu machen? Parasiten und Morgellons.  Vergleiche hierzu: volkskrankheit-parasiten.org und Photonik macht vieles möglich. Autonom agierende Systeme wie Fahrzeuge oder mit Menschen kollaborierende Roboter, sogenannte Cobots (Collaborating Robots), benötigen Informationen über ihr Umfeld. Mehr …

Morgellons, Chemtrails, Krebs, Erfahrungsbericht, 1/2   

Sterile EO (Ethylenoxid) in Corona-Tests: „Sie töten uns absichtlich“. Neben Morgellons soll sich auch Sterile EO in den Corona-Tests befinden. Nach verschiedenen Quellen  das Sterile EO (Ethylenoxid) nicht ganz ungefährlich. Mehr …

Die Kleinsten als Versuchskaninchen: Biontech/Pfizer testet Corona-Impfstoff an Kindern. Nach den Konkurrenten Moderna und AstraZeneca haben auch die Mainzer Firma Biontech und ihr US-Partner Pfizer begonnen, ihren Corona-Impfstoff an jüngeren Kindern zu testen. „Gemeinsam mit unserem Partner Biontech haben wir den ersten gesunden Kindern in einer globalen fortlaufenden Phase 1/2/3-Studie eine Dosis verabreicht“, teilte Pfizer der Nachrichtenagentur AFP mit. Mehr …

Die britische Regierung will Zwangsimpfung wegen Impfverweigerer in der Gesundheitsbranche

Genetische Impfung- Schreiben aus USA - Mai 2020  (hochladen veröffentlicht)

CDU-Politiker Mark Hauptmann : Eine Million Euro für die Vermittlung von Masken? 

Wir können uns nicht von Lockdown zu Lockdown hieven“: Tübingen kehrt zurück zur Normalität – 26.März 2021 

Am 11.03.2021 ging bei der Staatsanwaltschaft in Baden Baden eine sehr detaillierte Strafanzeige (86 Seiten) wegen Corona-Impfschäden ein. Diese Strafanzeige wurde sehr aufwändig dargestellt und wird nun einfach von der Staatsanwaltschaft mit einem Satz als unbegründet zurückgewiesen. Dabei ist es so, daß sich die Staatsanwaltschaft mit diesem Verdacht in keinster Weise inhaltlich befasst haben kann. Denn diese Strafanzeige wurde am 11.02.2021 eingereicht und die Antwort der Staatsanwaltschaft kam bereits am 12.03.2021 zurück. Es zeigt, daß die Staatsanwaltschaft weisungsgebunden ist und kein Interesse an einer sachlichen Aufklärung hat. Mehr … 

Merkel: Unternehmer müssen testen

FFP2 Atemschutzmaske kontaminiert!

Bundesregierung prüft Verbot von Urlaubsreisen ins Ausland

Interview mit Dr. Andrew Kaufman – Ohne Virusnachweis in die Tyrannei? kla.tv

Merkel-Bluff Sie bittet um „Verzeihung“ – die Corona-Diktatur bleibt. Merkel wörtlich: „Um es klipp und klar zu sagen: Die Idee eines Oster-Shutdowns war mit bester Absicht entworfen worden … Dennoch war die Idee der sogenannten Osterruhe ein Fehler … in der Kürze der Zeit nicht gut genug umsetzbar.“ […] „Klipp und klar: Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler. Denn am Ende trage ich für alles die letzte Verantwortung … Mehr … 

Merkel-Bluff Sie bittet um „Verzeihung“ – die Corona-Diktatur bleibt (Kommentar von COMPACT TV)

Die Kanzlerin hat nach massiver Kritik entschieden, den Bund-Länder-Entscheid zur soge-nannten Osterruhe wegen Corona zu stoppen. Das teilte Merkel in einer kurzfristig einberufenen Schalte mit den Länderchefs mit. Dieses Zurückrudern wirft ein grelles, erbarmungsloses Licht auf alles, was Merkel uns seit einem Jahr zumutet – ohne irgendeinen Erfolg. Aber unter zynischer Inkaufnahme all der Kollateralschäden, die ihre Corona-Diktatur bislang bereits gekostet hat:

Insolvenzen, Suizide, unversorgte Kranke, die das Pech hatten nicht an oder mit Corona erkrankt zu sein, psychisch und körperlich schwer misshandelte und ihr Leben lang traumatisierte Kinder und Jugendliche. Und ein Volk, das erfahren musste, dass die ihm zugesicherten Grundrechte ihnen innerhalb weniger Tage entzogen werden können… Mehr …

Alle Bayern können durch Volksentscheide den Landtag abberufen, über Gesetze abstimmen und den Parteien die Grenzen aufzeigen.und….! Jeder Bayer kann nur durch SEINE UNTERSCHRIFT die Politik aktiv mitgestalten. Es tut nicht weh und hat keine akuten Nebenwirkungen und entfaltet aber sofortige Wirkung. Mehr … 

Neuer Leak: Die Umsetzung des Planes „“Notwendige Maßnahmen für Deutschland zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie und zur Vermeidung gesellschaftlicher Kollateral-schäden“. Es handelt sich um einen Maßnahmenplan mit Stand 24. März 2020, der sich u.a. als Umsetzungsvorschlag für das Strategiepapier aus dem Bundesministerium des Innern “Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen”, auch bekannt als “das Panikpapier”, darstellt. Mehr … 

490.000 gelähmte Kinder: Indiens massive Ablehnung von Covid-Impfungen wegen tödlicher Menschen-Experimente 

Live im Corona-KZ 

Scholz droht Unternehmern: Wer nicht testet, dem nehmen wir die Existenz!

DM Testzentrum_small

WARNUNG: COVID-19 TESTS SIND MIT NEUARTIGEM ORGANISMUS KONTAMINIERT !!! (Nanobots?) Inspiriert von einem parasitären Wurm, der seine scharfen Zähne in den Darm seines Wirts gräbt, haben Johns Hopkins-Forscher winzige, sternförmige Mikrogeräte entwickelt, die sich an der Darmschleimhaut festsetzen und Medikamente in den Körper abgeben können. Im Februar wurde auf Legitim.ch davor gewarnt, dass die Drahtzieher des Corona-Betrugs gemäss einer Publikation der Johns Hopkins University über die Technologie verfügen, um uns heimlich mittels PCR-Test zu impfen. Unabhängige Beobachter sind der Sache auf den Grund gegangen und entdeckten dabei unbekannte Organismen auf chinesischen Teststäbchen von TESTSEALABS, die auf Wärme und Flüssigkeit reagieren. Der unheimliche Fund wurde gleich mehrfach bestätigt und während die philippinische Zulassungsbehörde alle Angehörigen der Gesundheitsberufe und die breite Öffentlichkeit vor dem Kauf und der Verwendung von nicht zertifizierten Covid-19-Testkits warnt, kommen diese bei uns unkontrolliert zum Einsatz. Mehr …

25.03.2021 neu: Corona-Impfpass beschlossen Alles, was ihr jetzt wissen müsst  - Werbefilm für den digitalen Impfpass.

Monitor zur Lage der Grundrechteeinschränkung

Kölner Anwälte raten zu Schadensersatz-Klagen für rechtswidrige Corona-Quarantäne. Die Anordnung einer Quarantäne für nachweislich gesunde Menschen mit negativem PCR-Test ist rechtswidrig, erklärt Rechtsanwalt D. Rogert. Mehr …

Stanford-Professor: Lockdowns sind „der schlimmste Fehler des Gesundheitssystems der letzten 100 Jahre. Professoren verschiedener großer Universitäten, darunter aus Oxford, Harvard und Stanford, sehen darin den „größten Fehler des öffentlichen Gesundheitssystems, der jemals gemacht wurde.“ Mehr …

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi legt mit neuem Buch nach: Geimpfte sind Teil eines "riesigen Experiments". Der seit über fünfzig Jahren in Deutschland lebende Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi galt noch vor einem Jahr als ausgewiesener und anerkannter Experte auf seinen Fachgebieten. 22 Jahre lang leitete er das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Während seiner bisherigen Laufbahn veröffentlichte er über 300 wissenschaftliche Arbeiten auf den Gebieten der Immunologie, Bakteriologie, Virologie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mehr …

Studie zum Ursprung der Coronavirus-Pandemie veröffentlicht. Seit mehr als einem Jahr sorgt das Coronavirus für eine weltweite Krise. In einer Studie hat nun der Nanowissenschaftler Prof. Dr. Roland Wiesendanger den Ursprung des Virus beleuchtet. Er kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl die Zahl als auch die Qualität der Indizien für einen Laborunfall am virologischen Institut der Stadt Wuhan als Ursache der gegenwärtigen Pandemie sprechen. Mehr …

Wisnewski zu Coronamaßnahmen

Lauterbach bei Anne Will zu Tests  -wer vertraut diesem Mann???

Wegscheider_Warnung Bhakdis wg Blutgerinsel 

Die gesündeste Maske

18.03.2021 neu:  Keine Verschwörungstheorie. Covid-19 Die Entstehungsgeschichte des Corona-Strategiepapiers aus dem Bundesministerium des Innern lässt tief blicken… Mehr … 

Neues Gerichtsurteil vom 10.03.2021: Das Amtsgericht Ludwigsburg hat geurteilt, dass ein Bußgeldbescheid gemäß CoronaVO rechtswidrig und faktenwidrig war und daher wurde ein Freispruch verkündet. Damit bezeichnet ein weiteres Gericht Corona Maßnahmen als verfassungswidrig. Das Urteil zerpflückt nicht nur die rechtliche Seite, sondern  befasst sich auch ausführlich damit, was der öffentliche Raum ist, wie die Nähe und der Abstand von Personen festzustellen ist und was davon geregelt werden kann und darf. Die Verordnungen kommen dabei gar nicht gut weg. Mehr … 

Der Maskenskandal wird zur CSU-Affäre. Der Fall Nüßlein ist nicht die einzige dubiose CSU-Geschichte um Maskenbeschaffung: Wie aus einer SPD-Anfrage hervorgeht, zahlte die bayerische Landesregierung horrende Preise für teils untaugliche Masken, an deren Vermittlung Strauß-Tochter Hohlmeier beteiligt war. Mehr … 

Appell zum Widerstand: Richter ruft Bürger auf, sich gegen Corona-Bußgelder zu wehren. Wer gegen Maskenpflicht, Abstandsgebot oder Kontaktregeln verstößt, muss teilweise saftige Bußgelder zahlen. Mit Thorsten Schleif ruft nun der erste deutsche Richter dazu auf, gegen solche Strafen juristisch vorzugehen. Die Bürger sollten vor Gericht ziehen, wenn der Staat ihre Freiheiten auf "rechtswidrige Weise" einschränkt. Mehr … 

Digitaler Impfpass auf EU-Ebene Frontal+

Wenn ich das vor einem Jahr gefragt hätte was hättet ihr dann gesagt?

Gerichte vor Entscheidung - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Reiner Fuellmich

Drosten lässt Gericht schmoren: Prof. Drosten wurde in einem Verfahren um Corona und den PCR-Test als Gutachter benannt. Er schweigt schon ziemlich lange darüber, ob er der Aufgabe nachkommen wird. Mehr … 

Corona-Masken: Neuer Bericht liefert heikle Vorwürfe gegen Bayerns Gesundheitsministerium 

Joggen mit Maske? Deutsche Polizeigewerkschaft kritisiert Hamburger Senat für Corona-Aktionismus 

Oberverwaltungsgericht kippt Terminbuchung und Begrenzung im Einzelhandel 

Prof. Dr. John Ioannidis - Herzlichen Glückwunsch an alle die ein Lockdown gemacht haben.

WHO-Vertreter Ende der Pandemie in Sicht – offenbar auch ohne Impfung

CORONA (Teil 2) - Interview mit einer Bestatterin Eine Meinung aus dem Mittelstand

In der Sonne sitzen ist verboten“ Widersprüche und Absurditäten in der Lockdownpolitik

Die Corona-Lage in Deutschland wird nach Einschätzung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) noch bis in den Sommer angespannt bleiben. „Das sind jetzt noch drei, vier schwere Monate: März, April, Mai, Juni“, sagte Merkel am Mittwoch in einem öffentlichen Digitalgespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Hilfs- und Krisentelefonen. Mehr …

FFP2-Masken schützen nicht so gut, wie bislang gedacht. Das haben nach diversen Studien und der Stiftung Warentest nun auch Nachprüfungen der Prüfgesellschaft Dekra ergeben. Mehr …

Es gibt über 50 Studien welche gegen das Tragen von Mund-Nasen Bedeckungen sprechen. Mehr … 

In einem offenen Brief wenden sich über 200 Ärzte, Apotheker und Wissenschaftler gegen die Impf-Politik der Bundesregierung und fordern eine offene Nutzen-Risiko Abwägung. In einem dramatischen Appell fordern mehr als 200 Ärzte, Apotheker und Wissenschaftler, eine Nutzen-Risiko-Abwägung der Impfung vorzunehmen.“ Hintergrund ihrer Kritik an der Impfkampagne: „Die nun durch die EMA bzw. EU-Kommission auch für Deutschland bedingt zugelassenen und eingeschränkt verfügbaren Impfstoffe halten einer Nutzen-Risiko-Abwägung nicht stand und dies insbesondere im Hinblick auf die nicht kalkulierbaren Langzeitschäden“. Deswegeb wurden die Bundesärztekammer, die Bundesapothekerkammer sowie alle jeweils 17 Landesärzte- und Landesapothekerkammern angeschrieben. Mehr … 

"Das nächste (Virus) wird etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen", so Bill und Melinda Gates. Warum? Hierzu sagte ein Whistleblower und Gates-Insider: „Impfung verwandelt Virus in unkontrollierbares Monster! Mehr … 

Auch ohne neue Corona-Fälle steigen die «Fallzahlen» weiter! Maßnahmen abhängig zu machen von neuen Fällen pro 100'000 Einwohner und von der R-Zahl, sei Unsinn, erklärt ein Mathematiker.Das Kernproblem besteht darin, dass die Tests, die mit einem Rachenabstrich untersuchen, ob jemand angesteckt ist, fehlerbehaftet sind. Weiter … 

05.03.2021: Covid-Impfstoffe ethische,rechtliche Überlegungen-Resolution2361 aus 2021

Podcast  Der Lockdown endet erst wenn das Volk die Regierung dazu zwingt!

Der „Covid-19“ Betrug ist der Motor für die Erreichung der Entvölkerung

Wo kein Kläger, da kein Richter: Verstorben nach COVID-19-Impfung ist allein kein Anlass für Obduktion

Nach Stimme gegen Pandamie-Verlängerung Durchsuchungsaktion bei Merkel-kritischem CDU-Abgeordneten

Wer ist Jens Spahn? -Rede im Bundestag 

CORONA-MASKEN-AFFÄRE Brinkhaus und Dobrindt warnen Unions-Abgeordnete vor Geschäftemacherei

Corona-Pandemie bald zu Ende? WHO-Experte macht verblüffende Vorhersage 

Impf-Meldung: Johnson & Johnson testen COVID-Impfstoff an Säuglingen! 

Ernste Bedenken“: WHO watscht gefährliche Impfpass-Pläne von Kurz & EU ab 

Medizinische Tyrannei wird beschleunigt, da COVID „Pässe“ im März eingeführt werden sollen 

Hat die Corona-Panik-Politik der Merkel-Regierung jedes Maß und jede Legitimation verloren? Studie: Corona-Epidemie hat nur das Niveau einer schweren Influenzawelle 

RKI will bei COVID-19-Impfungen keine Prüfung des Impf­erfolgs mittels Antikörpertest 

Geimpft, aber weiterhin einsam weggesperrt: Das miese Spiel mit unseren Senioren 

Die Pandemiesituatiob ist bis Ende Mai garantiert! Es wurde im Bundestag erneut eine Änderung am Infektionsschutzgesetz beschlossen, die weitreichende Folgen hat und die „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ um drei Monate verlängert. Es sieht nicht danach aus, als wolle die Regierung die eingeschränkten Grundrechte alsbald wieder zurückgeben. Der Ausnahmenzustand bleibt aufrechterhalten. Mehr….

Known Traveller, elektronischer Impfpass und DSGVO: Alles ist gesetzlich schon vorbereitet. Schaut man sich die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU von 2018 genauer an, so findet man Regelungen, die einen elektronischen Impfpass vorbereiten und sehr schön mit dem Known Traveller Prinzip von Weltwirtschaftsforum, Accenture und Co. Harmonieren. Mehr...

Die Corona Antigen-Schnell-Tests sind da! Dauerlockdown steht nichts mehr im Wege 

Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet? 

Wie alles begann: SARS-CoV-2 – Die Viruslüge entlarvt 

Geert Vanden Bossche, ein unabhängiger Virologe und Impfstoffexperte, der zuvor unter anderem bei GAVI und der Bill & Melinda Gates Foundation tätig war, sendet ein Notsignal aus, das nicht laut und weit genug klingen kann. Corona-Impfstoffe stellen eine Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung dar, schreibt er in einer Stellungnahme. Mehr … 

Woher wissen wir, dass SARS-CoV-2 aus einem chinesischen Labor entsprungen ist? 

Durchsuchungsaktion bei Lockdown-kritischem CDU-Abgeordneten 

Wie man eine ganze Bevölkerung kaputt quält: Das stille Leid der Menschen im Lockdown – Jedes 3. Kind schon psychisch auffällig

Die Einlassungen der EU-Kommission zur wachsenden Kritik an ihrer Impfstoffbeschaffung und -verteilung nehmen skurile Züge an. Natürlich verteidigen nicht nur die zuständige Impfsozialismus: Die Gesundheitskommissarin und die Präsidentin der EU-Kommission, Dr med. von der Leyen, die bisherige Einkaufs- und Verteilungsperformance, tätig auch als die Chefunterhändlerin der Kommission lässt sich öffentlich zu der geharnischten Kritik ein und beharrt auf der Geheimhaltung der Vertragsbedingungen. Mehr … 

Bundestag verlängert epidemische Lage um drei weitere Monate – 450 Millionen Prämie für Pflegekräfte. Der Bundestag beschloss am Donnerstag (4. März) in namentlicher Abstimmung das Gesetz, mit dem die Notlage über Ende März hinaus bis zum 30. Juni verlängert wird. Sollte bis dahin kein neuerlicher Beschluss zur Fortsetzung gefasst werden, läuft die Regelung dann aus. Für die Vorlage stimmten 368 Abgeordnete, 293 stimmten dagegen. Mehr … 

Warum Bill Gates in der Schweiz nicht verhaftet werden kann


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!