Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Lösungsansätze

Wir brauchen ein anderes Staats-, Finanz- und Wirtschaftssystem, so wie eine an Moral, Werten und Würde orientierte Gesellschaft und Verfassung. Der Staat, die Regierung hat dem Volk zu dienen und nicht um-gekehrt.

Hier lassen wir Menschen zu Wort kommen, die hierzu gute und brauchbare Ansätze liefern. In einer Gesprächsrunde bei KenFM trafen ein Friedensforscher und ein Traumaforscher aufeinander. Sehen Sie sich an, was bei einem solchen Gespräch herauskommt.

Bei dieser Gesprächsrunde (ebenfalls KenFM) geht es um die gewonnenen Erkenntnisse zum "Tiefen Staat". Da gegen Ende des sehr langen Gespräches Lösungsvorschläge präsentiert werden, die zu mehr direkter Volksdemokratie führen sollen, um den Tiefen Staat auszuhebeln, haben wir dieses Video hier untergebracht und hoffen, daß diese enthaltenen Lösungsvorschläge zum Tragen kommen.

Frank Stoner erzählt über die deutsche Geschichte der Hexenverfolgungen, die zeitgleich mit dem Buchdruck, der Aufklärung und der Etablierung von Logen statt gefunden hatte. Er spannt den Bogen zum Vergleich mit der Nazi-Zeit und erklärt den Zusammenhang mit dem Wachstum der deutschen Bevölkerung und der Kriegstreiberei. Seine Geschichte Hexenverfolgung - über die Unterdrückung weiblichen Wissens zeigt uns auf, daß eine Heilung statt finden muß und das jeder einzelne von uns angesprochen ist, um diesen Heilungsprozeß zu unterstützen. Jeder von uns sollte selbst den Weg der Heilung gehen. Eine heilere Welt kann darauf folgen und das Falsche verdrängen. Es lohnt sich seinen Gedanken zu folgen. Daraus ergibt sich ein brauchbarer Ansatz für eine Erlösung und damit Lösung für die Probleme (Umwelt, Geldsystem, Ernährung, krankmachendes Gesundheitssystem), die sich aus der faschistisch-satanistischen Agenda ergaben. Heilen wir uns selbst, die deutsche Seele. die Welt und das kollektive Menschsein.

In der mit deutschem Untertitel vorliegenden Interviewaufzeichung von Benjamin Fulford & Simon Parkes - Interview Februar 2019 erfahren wir einiges über die Hintergrundmächte, die in gewisser Weise die Schattenregierung bilden bzw. bildeten. Was man hierzu wissen muß ist dies, das sowohl Ben wie Simon gute Kontakte in Geheimdienstkreise sowie geheime Logen haben und deswegen über geheimes Wissen verfügen. Mit ihrem Kenntnisstand vom Februar 2019 beleuchten sie das aktuelle Geschehen auf der Weltbühne und betonen, daß sie die Hoffnung haben, daß es im Kreis der ELITE und des Militärs gute Menschen gibt, die sich gegen das satanische System stellen und damit den Planeten retten, um ein der Menschheit dienendes System zu ermöglichen.

Um etwas über die Schattenmächte, die Puppenspieler und die Marionetten zu erfahren sollte man sich dieses Gespräch unbedingt bis zum Ende anhören. Und das am besten mehrmals, weil man es am Anfang nicht so richtig und tiefgehend erfassen kann. Dies geschieht erst nach mehrmaligem Anschauen…. Beide sprechen aus, daß es eine berechtigte Hoffnung dafür gibt das satanische System abzulösen, in dem man es mit einem liebevollen neuen System überwuchert. Hierzu ist es allerdings notwendig die kritische Masse an kollektivem Bewußtsein zu erreichen. Wir brauchen den 100sten Affen, damit die Wende gelingt...  

Hier nochmals ein Verweis auf die Rede von     Dr. Eugen Drewermann. Er spricht in seinem Vortrag in Berlin am 11.4.2016 die ökologischen, politischen und gesellschaftlichen Problemebenen und Zusam-menhänge an. Damit verdeutlicht er die krankhaften Verflechtungen und zeigt damit auf, welche Lösungen notwendig sind.  Geld, Gesellschaft und Gewalt.

In dem Interview bei Bewußt-TV erklärt der Dipl. Ing. Harald Thiers die aktuellen Geschehnisse in dieser Welt im Zusammenhang mit einer gegen die Menschheit bestehenden Verschwörung. Wer bereits darüber Kenntnisse hat, daß die Menschheit vor 16.500 Jahren eine Hochkultur hatte, die durch eine Täuschung dazu gebracht wurde den universell geltenden freien Willen abzugeben, wird verstehen was in diesem Interview zum Ausdruck kommt. Die Welt ist im Umbruch. Jeder Mensch hat das Recht dazu, seinen freien Willen zurück erhalten und seinen freien Willen zu Äußern und die bestehende Matrix, das bestehende Finanz- und Wirtschafts-Geld-System zu verlassen.    Je mehr Menschen ihren freien Willen äußern und bekunden, daß dieses mafiöse Unrechtssystem der Dunklen Kräfte zu beenden ist und die Dunklen Kräfte diesen Planet Erde und unsere Welt zu verlassen haben, desto mehr Hilfe wird die Menschheit dafür erhalten, daß es zu keinen weiteren Kriegshandlungen kommen wird, der Atomkrieg nicht statt findet und das Unrechtssystem durch neue Rechtssysteme ersetzt werden. Jedes Volk hat ein Recht auf Selbstbestimmung. Jeder Souverän kann dies einfordern. Hier erfahren Sie mehr.   Neuer Vertrag für die Erde  

(Anmerkung der Redaktion: Falls Sie durch dieses Interview zum ersten mal Einblick in diese gegen die Menschheit gerichtete Verschwörung erhalten haben, werden Sie das gesamte Interview für unglaublich und verrückt halten. Doch gibt es immer mehr Menschen die bei der Suche nach Wahrheit in alten Schriften und Überlieferungen Berichte dafür fanden, daß es bei allen Überlieferungen einen gemeinsamen Nenner gibt, nämlich den, daß Außerirdische auf die Erde kamen und als Götter verehrt Einfluß auf die Entwicklung der Menschheit nahmen. Der gefallene Engel als Meister der Dunklen Kräfte wird in der Bibel benannt und beherrscht unsere Welt. Das ist die gemeinsame Basis die dem Interview und der Bibel zugrunde liegt.)  

23.03.2020 neu hinzugekommen. Dieser Beitrag zeigt auf, daß wir der Lösung des Problems, das von Seiten des Tiefen Staates geschürt wird, bald nahe kommen. Wie sich dies auf die korrupte Politik in der BRD auswirkt wird sich hoffentlich bald zeigen. Doch informieren Sie sich erst mal hier, was hinter den Kulissen passiert. X22 Report vom 19.3.2020 - Es hat begonnen - Botschaft gesendet

08.04.2020 neu hinzugekommen: Wie wir hier auf vielen dieser Seiten sehen, sind wir von Problemen, Verwerfungen und Ungerechtigkeiten umzingelt und werden von Angst und Panik gelähmt. Doch jetzt, genau in diesem Moment, kommen Sie an die Stelle von der aus Sie sich daraus erlösen können. Werden Sie ihr eigenen Erlöser und fangen Sie an die Dinge zu hinterfragen und eigenständig zu denken. Es läßt sich eine Menge bewegen, wenn man das nur will. Schauen Sie sich das hier an, um einen ersten Ansatz zu finden. Die Rundfunkgebühr ist nur ein Dogma. Man muss es nicht akzeptieren! Olaf Kretschmann

20.04.2020 neu: Wie erlösen wir unsere Mutter Erde, unsere Welt, die Menschheit und uns selbst von dem Wahnsinn, von dem wir regiert werden? Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden ist es notwendig die Zusammenhänge des Wahnsinns zu verstehen. Hierzu sollte man sich folgende Doku anschauen:  COLLAPSE Zusammenbruch des Systems DOKU  (bitte im Internet suchen) Falls man all die in dieser Doku dargestellten Fehler vermeidet und dieses System durch ein anderes ersetzt, dann wird sich das Leben der Menschheit verändern, unsere Welt verbessern und unser Mutter Erde erholen. Um es in Kurzfassung zu sagen, wir müssen das wahnsinnige System ändern, um die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren.

Dr. Markus Krall macht mit seinem neuen Buch, über das er in dem folgenden Beitrag spricht, einen Vorschlag für einen Neustart Deutschlands. Ein neue Verfassung, eine neue Wirtschaftsordnung und ein neues Staatssystem sind seine Ansätze für die Erlösung aus der jetzigen bankrotten Situation. Dr. Markus Krall Der Weg aus der Knechtschaft  Wir, die Redaktion, stimmen nicht mit all seinen Ansätzen und Ideen überein, doch sind sie ein Grundlage für eine Diskussion, die wir mit diesem Beitrag anstoßen möchten. Die BRD gehört abgewickelt und aufgelöst, damit eine freiheitliche Demokratie geschaffen werden kann.


Dr. Markus Krall macht mit seinem neuen Buch, über das er in dem folgenden Beitrag spricht, einen Vorschlag für einen Neustart Deutschlands. Ein neue Verfassung, eine neue Wirtschaftsordnung und ein neues Staatssystem sind seine Ansätze für die Erlösung aus der jetzigen bankrotten Situation. Dr. Markus Krall Der Weg aus der Knechtschaft

Wir, die Redaktion, stimmen nicht mit all seinen Ansätzen und Ideen überein, doch sind sie ein Grundlage für eine Diskussion, die wir mit diesem Beitrag anstoßen möchten. Die BRD gehört abgewickelt und aufgelöst, damit eine freiheitliche Demokratie geschaffen werden kann.


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!