Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Meinungsbildung

Wir sehen unseren Auftrag auch darin die Volksmeinung zu bilden. In dem Zusammenhang werden hier Informationen und Beiträge veröffentlicht. Gerne dürfen Sie sich dabei als Autor oder Informant einbringen und uns Vorschläge zur Veröffentlichung zusenden.      

Wir dürfen die Meinungshoheit nicht mehr den Parteien und Mainstreammedien überlassen. Wie müssen eine Gegenmeinung bilden, damit wieder ein Meinungsgleichgewicht eintritt, welches das Aufkommen der Wahrheit ermöglicht. Prof. Dr. Werner J. Patzelt gibt uns hier einen Einführungkurs in die Politischen Systeme. Diesen Inhalt sollten wir verstehen, um zu erfahren, warum jeder von uns politisch aktiv werden muß, um die Zeitenwende anzutreiben.

Jo Conrad berichtet in seiner 50. Bewußt Aktuell Sendung über viele Themen, über die man sich hier an dieser Stelle radikale (an die Wurzel gehende) Gedanken machen sollte. Es geht um Trump, 5G, Merkel, Deutschlands Unrechtssystem, Klimawandel, EU, Wahlen, Italien, Österreich, Bilderberger-Treffen, Frankreich, Impftote Babies, AGENDA 2030 der UNO, Meinungsfreiheit vs. Tabu-Themen,  Mülltrennungs-Lüge, Energiewende, Kinderhandel, etc. Schaut es euch an, um grundlegend nachzudenken.

Andererseits finden Sie hier Präsentationen und Schulungsunterlagen, die Sie gerne verwenden dürfen, um an der Meinungsbildung durch Aufklärung mitzuwirken. Wir alle brauchen aktive Menschen die dabei sind an der Meinungsbildung mitzuwirken. Denn wie wir gesehen haben dürfen wir das nicht den Politikern, den Parteien und den Massenmedien überlassen. Sonst werden wir belogen, betrogen, getäuscht und hinter-gangen.

Werden Sie selbst aktiv und wirken Sie mit an der Aufklärung, Wahrheitssuche und Meinungsbildung - auch wenn diese vom Mainstream - dem was alle glauben - abweicht. Schreiben Sie die Abgeordneten des Bundestages, die Abgeordneten der Landesregierung in ihrem Bundesland sowie Ihren Kreistag und Stadt- / Gemeinderat an, um sie aktiv aufzufordern sich über die wahren Begebenheiten zu informieren und Stellung zu beziehen. Verwenden Sie hierzu unsere Musterschreiben.                                                                                                                                              

 

 

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!