Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

ID2020  - Die digitale Identität, die jeder Person zugeordnet werden soll

15.01.2022: SCHOCK! Personalausweis verschmilzt mit dem Impfpass. (Digitale Diktatur) 

22.12.2021: ID 2020 DIGITAL TYRANNY IS HERE! (english) Video

21.12.2021: Wie Bill Gates die EU übernimmt: ID2020, ein EU-weites Vermögensregister und Breakthrough Energy. Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die EU-Kommission eine Ausschreibung gestartet, mit der ein zentrales Vermögensregister in Brüssel geschaffen werden soll. Das passt in ein Bild, das sich seit einiger Zeit abzeichnet. Erinnern Sie sich noch? Es gab – vor der Pandemie – etwas, das nannte man Datenschutz. Das war damals ganz wichtig, ist seit Beginn der Pandemie aber vollkommen aus der Mode gekommen. Vor der Pandemie hätte sich niemand eine Tracing-App heruntergeladen und (halb-)staatlichen Stellen übermittelt, wo er sich mit wem wie lange trifft. Auch dass Arbeitgeber ihre Angestellten nach Gesundheitsdaten fragen, war damals noch verboten. Heute ist man verpflichtet, seinem Arbeitgeber zum Beispiel den Impfstatus offenzulegen. Für alle, die Daten sammeln und die Bevölkerung möglichst engmaschig kontrollieren wollen, ist die Pandemie das Weihnachtsgeschenk schlechthin, denn sie hat Dinge möglich gemacht, die noch vor zwei Jahren nicht durchsetzbar gewesen wären. Die Pandemie war ein hervorragender Vorwand, um die Überwachung auszubauen, ohne dass eine Mehrheit protestiert hätte. Im Gegenteil: Die Mehrheit fand das sogar gut, denn sie wurde mit der Angst vor der Pandemie dazu getrieben, selbst um mehr Kontrolle zu betteln. Der gläserne Bürger. Mehr …

03.12. Die grenzüberschreitende digitale ID kommt: Mastercard plant die Bereitstellung der Infrastruktur. Der Artikel von biometricupdate.com preist diese digitale ID als Lösung für einfacheren Reisen und den reibungslosen Austausch von Studenten zwischen den einzelnen Ländern an. Doch was ist mit Datensicherheit? Was ist, wenn diese digitale ID bei nicht Befolgung von staatlichen Maßnahmen einfach inaktiviert werden kann. Wir sehen jetzt schon den Studenten die nicht geimpft sind der Zugang zur Ausbildung verwehrt wird. Was, wenn diese ID auch den Zugang zur Geldbeschaffung, Reisen etc. verweht? Es ist ein langsames, aber sichere Ausrollen der totalen Kontrolle, die im Hintergrund stattfindet. Mehr … 

Regierungen weltweit verstärken die Einführungen der digitalen Identität für öffentliche Dienste und Teilnahme an der digitalen Wirtschaft. Es ist nur eine Frage der Zeit bis das Zertifikat/Impfpass in das Konzept mit integriert oder zusammenführt wird. Es wird dann noch die digitale Geldbörse beinhalten und hat dann die Macht jeden vom Laben auszuschließen. Apps für digitale Identitäten und Geldbörsen für Behördendienste sind weltweit auf dem Vormarsch: In Nordmazedonien wurden Mastercard-Dienste in Betrieb genommen. Istanbul versucht etwas Ähnliches mit seiner Super-App, Dänemark erneuert sein App-basiertes System, und das Vereinigte Königreich und Singapur haben eine Interoperabilitätsvereinbarung getroffen. Mehr …

13.10.2021: ID2020: Über Impfstoffe zur digitalen Identität. Die u.a. von Bill Gates, Microsoft, Accenture und der Rockefeller Foundation finanzierte “Digital Identity Alliance” will digitale Impfnachweise mit einer globalen biometrischen digitalen Identität verbinden, die auf Lebenszeit besteht. Mehr ..

30.01. Der globale Plan, die ID2020 Agenda und das Impfen. Gibt es denn eine Verbindung zwischen Impfen und ID2020? Ja, die gibt es: Die Impfstoffallianz Gavi arbeitet eng mit der ID2020 Allianz zusammen. Die ID2020 Allianz von Bill Gates hat zuletzt im September 2019 ihr jährliches Gipfeltreffen in New York veranstaltet. Diese Allianz besteht nach eigener Darstellung aus Regierungen, Wissenschaftlern, humanitären Hilfsorganisationen und jener Gavi. Im September war auch die Regierung von Bangladesh dabei. Es gibt zwei Hauptziele dieser ID2020 Allianz: Die Digitale Identität für ausnahmslos alle Erdenbewohner und gleichzeitig obligatorische Impfungen – ebenfalls ausnahmslos für alle Menschen. Eine ganz großartige, menschenfreundliche Sache, nicht wahr? Am Ende steht die alles kontrollierende Eine-Welt-Regierung. Dass Bill Gates sich so langsam als Herrscher der Welt fühlt, wird in einem Statement klar, das er auf CBS-News gibt und was seitdem manchem bisher naiven Gutmenschen doch die Augen öffnet. Die Frage ist gar nicht so abwegig. Das Gehabe von Bill Gates vermittelt sehr wohl den Eindruck, dass dieser Mann sich seiner Macht vollkommen bewusst ist und auch weiß, dass er im Prinzip schon so etwas, wie der König der Welt ist, der sich auf seine mächtigen Gefolgsleute verlassen kann. Mehr … 

29.01.2021: Bundestag verabschiedet ID2020-Gesetz für Deutschland. Der Bundestag hat einen entscheidenden Schritt bei der Umsetzung des ID2020-Projekts von Microsoft, Accenture und Rockefeller Stiftung getan, indem er die Steuer-Identifikationsnummer zur einheitlichen Bürgernummer für alle Behörden gemacht hat. Damit ist der Weg zur gläsernen Bürgerin vorgezeichnet. Die Steueridenti-fikationsnummer soll zu einer umfassenden Bürgernummer werden, die den Behörden den Zugriff auf schon vorhandene Personendaten bei einer anderen Behörde ermöglicht. Das hat die rot-schwarze Regierungskoalition im Bundestag gegen geschlossenen Widerstand der Opposition und gegen alle Bedenken von Datenschützern beschlossen. Mehr …

09.10.2020: The Real Danger of the Pandemic is ‘Agenda ID2020’ (english). 

02.05.2020: Bill Gates und ID2020: Der Impfpass als erster Schritt auf dem Weg zur globalen digitalen Identität. In Bangladesch läuft seit Herbst 2019 ein erstes Pilotprojekt zwischen der von Bill Gates geförderten Initiative ID2020 und der dortigen Regierung. Ein digitaler Impfpass soll in dem Land mit Impfpflicht den ersten Schritt hin zu einer digitalen Identität darstellen. Mehr …


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!