Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Wichtige Informationen   -   aus aller Welt

14.01. Biotechnologische Überwachungssysteme: Horror-Zukunft in der NWO-Diktatur? 

10.01. Vɪʀᴇɴ & Bᴀᴋᴛᴇʀɪᴇɴ ᴀʟs Wᴀffᴇ 

03.01.2022: Im Ukraine-Streit hat die EU nichts zu melden - daran ist auch Deutschland schuld. Russland und die USA verhandeln über die Sicherheitsordnung in Europa und das Schicksal der Ukraine. Die Kabinette um Ex-Kanzlerin Angela Merkel haben dazu beigetragen, dass die EU ihre Interessen dabei nicht wirksam vertreten kann. Die EU-Staaten müssen zusehen, wie Russland und die USA über die Sicherheitsordnung in Europa verhandeln. Das letzte Mal, als dies der Fall war, 1945 in Jalta, wurde Europa geteilt. Die europäischen Staaten lagen nach dem Zweiten Weltkrieg am Boden und wurden von den Vormächten aus dem Osten und Westen dominiert. 2022 wird dies wieder der Fall sein können. Allerdings mit einem Unterschied: Die reichen EU-Staaten sind an ihrer politischen Ohnmacht selbst schuld. Insbesondere die vier Kabinette Merkel haben nichts dazu beigetragen, die EU zu ertüchtigen, die eigenen Interessen wirksam vertreten zu können. Mehr … 

„Wer andern eine Grube gräbt …“ „Aus einer Position der Stärke“ will die Europäische Union mit Russland umgehen, auch was die Lieferung von Erdgas betrifft. Dabei hat die EU selbst seit Jahren alles dafür getan, sich in eine Position der Schwäche zu begeben. Man kann es schon nicht mehr hören, das beständige Geschrei, Russland würde Gaslieferungen als „Druckmittel“ nutzen und das arme „Europa“ erpressen. Wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahre betrachtet, ist es im Grunde anders herum. Denn die Tatsache, dass Russland inzwischen auf die europäischen Abnehmer auch verzichten könnte, ist die Konsequenz hiesiger Versuche, genau das zu tun, was Russland vorgeworfen wird: den Handel mit Gas als politisches Druckmittel zu nutzen. Mehr … 

31.12.2021: Telefonat von Biden und Putin: Drohgebärden und Dialogbereitschaft. US-Präsident Biden und der Russland Staatschef Putin haben in einem Telefonat über den Ukraine-Konflikt gesprochen. Dabei gab es Vorwürfe und Drohungen von beiden Seiten. Dennoch betonten beide den Willen zur Diplomatie. US-Präsident Joe Biden hat den russischen Staatschef Wladimir Putin in einem Telefonat vor einem russischen Einmarsch in die Ukraine gewarnt. Die USA und ihre Verbündeten würden ansonsten "entschlossen antworten", sagte Biden nach Angaben des Weißen Hauses zu Putin. Russland müsse die Spannungen mit der Ukraine deeskalieren. Das Gespräch mit Putin sei vom Ton her ernsthaft und gehaltvoll gewesen, sagte ein US-Beamter. Mehr …

Das Erinnerungszeichen. Robert Koch-Institut – mit offenen Augen. Das RKI in der Zeit des Nationalsozialismus PDF 

30.12.2021: Telefonat zwischen Putin und Biden heute am späten Abend. Am 30. Dezember um 21:30 Uhr MEZ soll im Vorfeld der verabredeten Konsultationen im Januar bezüglich gegenseitiger Sicherheitsgarantien und der Ukraine-Krise ein Telefonat zwischen den Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Joe Biden, stattfinden. Angesichts der angespannten Lage um die Ukraine-Krise soll am 10. Januar in Genf ein Treffen auf Diplomatenebene zwischen Russland und den USA stattfinden. Für den 12. Januar ist eine Sitzung des NATO-Russland-Rates geplant. Im Vorfeld dieser Beratungen will der russische Präsident Wladimir Putin mit dem US-Präsidenten Joe Biden heute noch telefonieren. Am 30. Dezember spätabends, um 21:30 Uhr MEZ, soll das Videotelefonat zwischen den Staatschefs auf Putins Initiative und ohne Pressevertreter stattfinden. Putin hatte vor diesem Gespräch nochmals zu einem konstruktiven Dialog zwischen beiden Ländern aufgerufen. Am Donnerstagmorgen kommentierte der Kremlsprecher Dmitri Peskow das bevorstehende Telefonat gegenüber Journalisten und betonte, die Präsidenten hätten viele Themen auf der Agenda. In erster Linie handele es sich um alle Fragen, die zwischen den Staatschefs während der Videokonferenz  am 7. Dezember diskutiert wurden und die am 10. und 12. Januar weiter zu besprechen sein werden: "Das Ziel des Gesprächs ist klar. Es besteht darin, die Diskussion der Themen fortzusetzen, die bereits im jüngsten Gespräch im Videoformat auf der Tagesordnung standen." Mehr … 

NATO-Osterweiterung: Ein gebrochenes mündliches Versprechen mit Folgen für Europa. Der ehemalige deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher hatte Russland im Jahr 1990 versprochen, dass es keine NATO-Osterweiterung geben werde. „Es war ein Fehler, dass man diese Zusicherungen gegenüber der Sowjetunion, dass die NATO im Osten nicht erweitert wird, nicht schriftlich festgehalten hat. Das war ein sehr großer Fehler“, so ein russischer Top-Diplomat. Mehr … 

EU-Teilnahme an Sicherheitsgesprächen? Russisches Außenamt hält Forderung Borrells für „skurril“. Nach dem jüngsten „Welt“-Interview des Hohen EU-Vertreters für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, hat das russische Außenamt seine Forderung nach dem Einbeziehen der Europäischen Union (EU) in die anstehenden Sicherheitsgespräche als merkwürdig zurückgewiesen – insbesondere mit Blick auf die feindselige EU-Haltung gegenüber Russland. Mehr … 

Ein Test für Putins Absichten. Sicherheitsgarantien für Russland - und umgekehrt. 30 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion sollte der Westen Moskau eine neue Charta für umfassende Sicherheit in Europa anbieten. Ein Kommentar. Warum nicht die gewohnte Dramaturgie umdrehen, um Auswege aus dem verkorksten Verhältnis Russlands zum Westen auszuloten? Also sich nicht über Wladimir Putins Jahrespressekonferenz empören – auch wenn der recycelte Wortmüll aus Propaganda und Lügen genug Gründe bietet –, sondern seine Aufforderung ernst nehmen. Er verlangt Sicherheitsgarantien und eine Friedensordnung für Europa. Beides kann er haben, mit Gewinn für alle Beteiligten. Zugleich würde sich vor den Augen der Welt zeigen, ob er das Ansinnen überhaupt ernst meint. Wer Sicherheitsgarantien für sich verlangt, muss sie auch umgekehrt geben, etwa der Ukraine, um glaubwürdig zu sein. Mehr … 

Hᴇʀʀᴍᴀɴɴ & Pᴏᴘᴘ: 𝗕𝗿𝗲𝗮𝗸𝗶𝗻𝗴 𝗻𝗲𝘄𝘀  vom 30.12.2021 

20.12.2021: NASA-Wissenschaftler: Flüge zum Mond und Mars sind ohne Kooperation mit Russland undenkbar. Der stellvertretende Leiter des US-Forschungsprogramms an Bord der ISS sagte, Flüge zu Mond und Mars seien ohne Kooperation mit Russland nicht denkbar. Er betonte, dass US-Astronauten und russische Kosmonauten an Bord regelmäßig Ausrüstung für Experimente austauschen. Die Durchführung von Weltraummissionen zu Mond und Mars wird ohne die Zusammenarbeit der US-amerikanischen National Aeronautics and Space Administration (NASA) mit den russischen Kollegen nicht möglich sein. Diese Einschätzung hat Bob Dempsey, stellvertretender Leiter des US-amerikanischen wissenschaftlichen Forschungsprogramms auf der Internationalen Raumstation (ISS), in einem Interview mit der Nachrichtenagentur TASS mitgeteilt. Er sagte: "Wir haben eine Menge Zusammenarbeit. Das werden wir auch weiterhin tun müssen, wenn wir die Raumstation bis zu ihrem Lebensende weiterführen und zum Mond und Mars fliegen" "Das können wir nicht ohne die Zusammenarbeit mit den Russen erreichen. Ich denke, das wird auch ein Teil davon sein" Mehr … 

19.12. Razzia bei Blackrock wegen Cum-Ex-Geschäften 

Beziehungen zu Jeffrey Epstein - Deutsche Bank muss 133 Millionen Euro Strafe zahlen 

10.12. Christen in Pakistan: Diskriminierung, die zum Tod führt. In Pakistan bedeutet Verfolgung nicht nur gezielten Mord, Entführung oder Vergewaltigung, wenn man an Jesus glaubt. Sie kann auch den Tod herbeiführen als Folge der Diskriminierung, die die Christen in die minderwertigsten Arbeitsplätze drängt. Mehr … 

08.12.2021 Dᴀs Tᴇsʟᴀ Vᴇʀᴍᴀ̈ᴄʜᴛɴɪs

06.12. Doku Die Nazis waren links und nicht rechts! 

Massenpsychose: Wenn der Wahnsinn zur «Neuen Normalität» wird 

05.12. Versklavung der Schwarzen durch die Weißen: "Das Fundament des Westens"? 

03.12. Reuters-Vorsitzender ist Pfizer-Investor, Vorstandsmitglied und mit WEF verbunden. Der Vorsitzende und ehemalige Chief Executive Officer (CEO) der Nachrichtenagentur Reuters – James C. Smith – ist ein Top-Investor und Vorstandsmitglied des Pharmariesen Pfizer. Er wurde 2014 in den Vorstand gewählt und ist Mitglied des Corporate-Governance- sowie des Wissenschafts- und Technologie-Ausschusses von Pfizer. Die Nachricht wirft ernste Bedenken hinsichtlich eines Interessenkonflikts auf, da Medienunter-nehmen wie Reuters weiterhin für Pfizer-Produkte werben, Pharmaunternehmen gegen Kritik verteidigen und Skeptiker zum Schweigen bringen wollen. Mehr … 

Bestätigt: Dr. Andreas Noack verstarb in Kärnten, Österreich. Das Thema des bislang unbestätigten Todesfalles des Dr. Andreas Noack beschäftigt wohl zehntausende Menschen. Noack hat sich mit Videos über mutmaßliches Graphenhydroxid in Impfstoffen einen Namen gemacht – allerdings auch als unbeabsichtigt Betroffener eines Polizei-Sondereinsatzes und mit verschiedenen Theorien, die von Kritikern im esoterischen Bereich verortet werden. In jedem Fall hatte Noack ein großes Publikum. Wir haben in Deutschland und Österreich recherchiert und wurden letztendlich fündig. Dr. Noack verstarb am 26. November 2021. Die Todesursache ist noch ungeklärt, einen Mordfall würden wir nach bisherigen Erkenntnissen aber ausschließen. Mehr …

Unmasking the Secret War. By the 'Economic Hit Men' (english) 

02.12. „Abscheuliche Menschenversuche mit Impfstoffen“. "Für Verletzung der Würde und der körperlichen Unversehrtheit gibt es keine Rechtfertigung". „Es waren nicht nur Einzelne, die abscheuliche Menschenversuche zum Beispiel mit Impfstoffen durchgeführt haben… Es waren nicht nur Einzelne, die renommierte Wissenschaftler entlassen haben oder die Entlassung ihrer Kollegen widerspruchslos hinnahmen. Es waren nicht nur Einzelne, die schlechte Wissenschaft gemacht haben und alle moralischen Schranken eingerissen haben. Es war auch nicht nur die Institutsleitung, die das RKI auf die Linie des Regimes brachte…. Fast alle haben mitgemacht oder geschwiegen….“. Diese Worte stehen auf der Homepage des Robert Koch-Instituts. Unter der Überschrift: „Das Robert Koch-Instituts im National-sozialismus: Stellungnahme zu den Forschungsergebnissen“ legte Jörg Hacker, der frühere Chef des RKI, im Jahr 2008 die Schlussfolgerungen dar, welche die oberste Bundesbehörde aus ihrer Vergangenheit schließen sollte. Weiter ist dort zu lesen: „Für die Verletzung der Würde und der körperlichen Unversehrtheit gibt es zu keiner Zeit der Welt eine Rechtfertigung, auch wenn die Mehrheit ein solches Verhalten toleriert oder gar fordert.“ Mehr …

Brisanter Fall für indisches Höchstgericht: Weltweit erste Impfmord-Klage gegen Bill Gates. Gegen Bill Gates, seinen Indien-Partner Adar Poonawalla und nicht benannte Regierungsbeamte wurde jetzt beim Indischen Höchstgericht die weltweit erste Klage wegen „Impfmord“ eingebracht. Eingebracht wurde die Klage von der Bar Association (IBA), einer Vereinigung indischer Anwälte. Grund: ein 23-Jähriger starb als Folge der Behandlung mit Covishield/AstraZeneca, das bestätigten auch Ärzte. Der Mann habe den Zusicherungen bezüglich Unbedenklichkeit der Impfung vertraut. Zudem habe er unter Zwang gehandelt, weil die Bahn in Indien eine doppelte Impfung fordert und seine Existenz davon abhing. Mehr … 

US-Außenminister: Gespräche zwischen Putin und Biden finden in naher Zukunft statt. Nach dem Treffen mit dem russischen Außenminister Sergei Lawrow hat US-Außenminister Antony Blinken erklärt, dass ein Treffen zwischen Wladimir Putin und Joe Biden in naher Zukunft sehr wahrscheinlich sei. Er erklärte, er habe ein offenes Gespräch mit Lawrow geführt. Mehr …

28.11.2021: OFFIZIELL Der DIGITALE EURO kommt 2023! 

23.11.2021: VOLKSAUFSTAND JETZT! ILLEGALER MENSCHENHANDEL WAS ZUR ZEIT SO ABGEHT 

Mehr hierzu: WWW.STOP007.ORG

20.11. Telegram - Eine zweifelhafte Alternative. Die Messenger-App Telegram gilt vielen als Garant für Privatsphäre — dies sollte kritisch hinterfragt werden. Eine digital-anarchistische Alternative zu den Marktführern aus dem Silicon Valley — so wird Telegram von vielen empfunden, die sich gerade nach den Zensur-Skandalen von YouTube & Co vom „Mainstream“ nicht mehr genügend repräsentiert fühlen. Der Messenger gilt, vor allem aufgrund des Wirkens seines Gründers, der sich bevorzugt als schöngeistiger Digital-Anarcho geriert, als Bollwerk der Privatsphäre. Insbesondere regierungskritische Bewegungen kommunizieren und informieren oft primär über die App. Aber sonnt sich diese zu Recht in diesem positiven Image? IT-Experten warnen seit Jahren vor technischen Schwachstellen und mangelndem Datenschutz bei Telegram. Mehr … 

Neuer OSZE-Bericht veröffentlicht. Starker Anstieg der Gewalt gegen Christen. Einen weltweiten Anstieg von Hassverbrechen gegen Christen meldet die OSZE in einem kürzlich veröffentlichten Bericht. Die Verbrechen gegen Christen sowie Anschläge auf Kirchen hätten 2020 um 70% zugenommen. Damit gehören Christen erneut zu der mit Abstand am meisten verfolgten Glaubensgemeinschaft der Welt. Mehr … 

17.11.2021: Die Natur als Handelsmasse: Kommt jetzt der Totalausverkauf des Planeten?

Haftbedingungen für Julian Assange: Albtraumhafte, suizidfördernde Zustände. Während Julian Assange darauf wartet, in die USA ausgeliefert zu werden, zeichnet ein neuer Bericht ein düsteres Bild des Londoner Gefängnisses. Die menschenunwürdigen Haftbedingungen führen zu einer zunehmenden Zahl an Selbstverletzungen und fördern auch bei Assange Selbstmordgedanken. Mehr … 

Aufgedeckt: Dokumente zeigen, dass Bill Gates 319 Millionen Dollar an Medienunternehmen gegeben hat. Bei der Durchsicht von über 30.000 Zuwendungen in der Datenbank des Unternehmens konnte MintPress aufdecken, dass die Gates Foundation Hunderte von Medien und Unternehmen mit mindestens 319 Millionen Dollar unterstützt hat. SEATTLE – Bis zu seiner jüngsten chaotischen Scheidung genoss Bill Gates in den Wirtschaftsmedien so etwas wie einen Freifahrtschein. Im Allgemeinen wurde der Microsoft-Mitbegründer als freundlicher Nerd dargestellt, der die Welt retten will, und wurde von The Guardian sogar unironisch „Saint Bill“ getauft. Zu den Empfängern dieser Gelder gehören viele der wichtigsten amerikanischen Nachrichtensender, darunter CNN, NBC, NPR, PBS und The Atlantic. Gates sponsert auch eine Vielzahl einflussreicher ausländischer Organisationen, darunter die BBC, The Guardian, The Financial Times und The Daily Telegraph im Vereinigten Königreich, prominente europäische Zeitungen wie Le Monde (Frankreich), Der Spiegel (Deutschland) und El País (Spanien) sowie große globale Fernsehsender wie Al-Jazeera. Die von der Gates Foundation für Medienprogramme bereitgestellten Mittel wurden in mehrere Abschnitte unterteilt, die in absteigender numerischer Reihenfolge aufgeführt sind und einen Link zu den entsprechenden Zuschüssen auf der Website der Organisation enthalten. Mehr … 

10.11. Die heutige Massenpsychose, einfach erklärt – Wie eine ganze Bevölkerung geistig krank wird

Hi-Tech Weapons Webinar: Celeste Solum Interviews Ramola D (on Targeted Individuals, DEW Tech, Neurotech, Covert-RF-Implant Tech: Abject DOD/DOJ/DHS/NSA/FBI/CIA Crimes Against Humanity)  (english) 

03.11.2021: Tesla-Autos könnten plötzlich selbstständig Notbremse aktivieren. Tesla ruft Tausende Fahrzeuge zurück. Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat fast 12.000 Autos zurückrufen müssen, nachdem Mitarbeiter des Konzerns herausfanden, dass ein neues Software-Update zu unerwarteten Notbremsungen führen könnte. Bisher soll der Fehler jedoch noch nicht eingetreten sein. Mehr … 

Prophet und Jesuit – Dr. Anthony Fauci und die Gain of Function-Forschung 

Gutachten zum Germanwings Absturz 4U9525

Zeit zu handeln !!! - Von Elsa Mittmannsgruber und Stefan Magnet, AUF1 - 2. Nov. 2021 

Unfassbar Wall Street Investoren kaufen die Natur auf. Gesundes Atmen bald kostenpflichtig

29.10.2021: Minsk: Kennen Namen noch lebender SS-Mitglieder, die am Völkermord an Weißrussen beteiligt waren. Mehr als 400 ehemalige Nazis der Waffen-SS, die am Völkermord an der weißrussischen Bevölkerung im Zweiten Weltkrieg beteiligt waren, leben heute noch. Minsk hat erklärt, die Namen der Verbrecher, die über mindestens 17 Länder verteilt leben, würden vorliegen. Weißrussland hat Beweise dafür, dass sich mehr als 400 ehemalige Mitglieder der Waffen-SS, die während des Zweiten Weltkriegs am Völkermord an der weißrussischen Bevölkerung beteiligt waren, heute in 17 Ländern aufhalten. Dies teilte der weißrussische Generalstaatsanwalt Andrei Schwed am Donnerstag nach einem Arbeitstreffen mit seinem russischen Amtskollegen Igor Krasnow den Medien mit. Er erklärte: „Derzeit gibt es eine Liste mit mehr als 400 noch lebenden SS-Angehörigen, von denen bekannt ist, dass sie während des Zweiten Weltkriegs in Weißrussland Morde begangen haben. Wir fordern die Strafverfolgungsbehörden von mindestens 17 Ländern auf, diese Menschen für ihre Verbrechen vor Gericht zu stellen." Mehr …

Nachrichten AUF1 vom 25. Oktober 2021

16.10.2021 Globaler Hunger steigt drastisch aufgrund von Krieg, Klimawandel und Corona-Maßnahmen. Während der langfristige Trend bei der Hungerbekämpfung eher positiv ist, hat sich im vergangenen Jahr die Situation kurzfristig drastisch verschlechtert. Besonders von Kriegen und Konflikten betroffene Länder kämpfen mit grassierendem Hunger. Parallel zur COVID-19-Pandemie hat sich auch der Hunger weltweit verschärft. Rund 811 Millionen Menschen auf der Welt haben nicht genug zu essen. Seit den C-Maßnahmen steigerte sich die Anzahl der Hungernden um etwa 120 Millionen. Das geht aus dem am Donnerstag in Berlin publizierten Welthungerindex 2021 hervor. Dabei seien die Auswirkungen der Pandemie bei der Datenerfassung noch nicht völlig berücksichtigt worden, sodass ein "weiterer Hungeranstieg" zu erwarten sei. Mehr … 

Die Neue Chronologie. Wie war unsere Welt-Geschichte wirklich?

14.10.2021: Roboterhunde können jetzt Scharfschützengewehre auf dem Rücken tragen. Der Militärroboterhersteller Ghost Robotics hat einem vierbeinigen Roboterhund ein Scharfschützengewehr auf den Rücken geschnallt, bevor er seine tödliche Kreation diese Woche auf der wichtigsten Jahrestagung der US-Armee in Washington, D.C., vorstellte. Das in Philadelphia ansässige Unternehmen veröffentlichte ein Bild seines vierbeinigen unbemannten Bodenfahrzeugs (Q-UGV), das mit einem 6,5 mm Creedmoor-Gewehr des Waffenherstellers SWORD International ausgestattet ist. Das System mit der Bezeichnung Special Purpose Unmanned Rifle (SPUR) hat in den sozialen Medien natürlich für Kontroversen gesorgt. SWORD International erklärte hierzu, dass es sich bei SPUR um ein System handele, mit dem „die Teams der Spezialeinheiten mit der neuesten tödlichen Innovation ausgestattet werden“. Experten fordern ein Verbot von Killerrobotern. Im Gegensatz zu Kriegsdrohnen wurden vierbeinige Roboter bereits zur Bevölkerungskontrolle durch Strafverfolgungsbehörden in Ländern wie Singapur eingesetzt, wo ein Boston Dynamics Spot-Roboter im Jahr 2020 zur Durchsetzung sozialer Distanzierungsregeln verwendet wurde. Auch in den USA hat die Robotik eine kontroverse Verbindung zu den Strafverfolgungsbehörden. Im Dezember 2020 testete das New York Police Department einen Boston Dynamics Spot-Roboter für die Strafverfolgung, doch ein öffentlicher Aufschrei zwang die Behörde, den 94.000 Dollar teuren Vertrag mit dem Robotikunternehmen zu kündigen. Mehr …

Profitgier steht über dem Wohl der Nutzer. »Whistleblowerin« mit massiver Kritik an Facebook. Frances Haugen ist ehemalige Facebook-Mitarbeiterin. Bei einer Anhörung vor dem US-Kongress am Dienstag hat sie schwere Vorwürfe gegen ihren früheren Arbeitgeber erhoben. Facebook habe die Profitgier über das Wohl der Nutzer gestellt. Facebook schwäche die Demokratie, sagte Haugen. Mehr … 

Zuckerberg gerät unter Druck. Wer hätte je gedacht, so etwas im Mainstream zu lesen

Das Böse benennen. Die französische Psychologin Ariane Bilheran warnt, die Menschheit könnte in einen Abgrund hinabschlittern, wenn wir nicht Ross und Reiter dieser Krise identifizieren. Ist der von Präsident Macron angekündigte Krieg gegen das Virus zu einem psychologischen Krieg gegen die Menschen geworden? Marion Bonny, eine ehemalige Militärärztin, die sich mit Infektionskrankheiten und der Bewältigung von Gesundheitskatastrophen befasst, hat beim Internationalen Strafgerichtshof Klage wegen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Völkermords eingereicht (2). Sie hat sich auf die Analyse der Kunst der Manipulation und der Pathologien der Macht spezialisiert und äußert sich in einem Interview. Mehr … 

Signature Reduction: Geheimarmee des Pentagons ist weltweit im Einsatz – AUF1 

30.09.2021 neu: Die globalen Gas-Kriege: Jetzt wird’s lustig!  Der Spotpreis für Erdgas in Europa hat soeben die psychologisch wichtige Marke von 1000 Dollar pro tausend Kubikmeter, also einen Dollar pro Kubikmeter, überschritten. Dies hat bereits zu erheblichen Auswirkungen in ganz Europa geführt. Im Vereinigten Königreich können die Düngemittelfabriken bei diesen Preisen nicht arbeiten und haben ihre Anlagen geschlossen. Dies wird zu gegebener Zeit zu einer Inflation der Lebensmittelpreise führen, aber die unmittelbare Auswirkung ist, dass den Verbrauchern verpacktes Fleisch und Bier vorenthalten wird, weil es an Trockeneis mangelt, das ein Nebenprodukt der Düngemittelproduktion ist. Auf der anderen Seite der Europäischen Union sind die Strompreise in den baltischen Staaten inzwischen zehnmal so hoch wie auf der anderen Seite der Grenze in Russland. Mehr … 

Der liebe Joe zerschlägt gerade EU und Nato. Und die liebe Ursula treibt Europas Menschen zur Spritzung. Putin bekommt Europa auf dem Silbertablett serviert 

Topografie des Schocks. Das Erdbeben von Lissabon, der Untergang der Titanic, 9/11 und Corona bilden eine Chronik von Ereignissen, die zu ihrer Zeit jeweils das Wirklichkeitsverständnis der Menschen in ihren Grundfesten erschütterten. Mehr …

09.09.2021 neu: Die dunklen Ursprünge des Kommunismus – Krieg gegen den menschlichen Geist

KW21-36 Corona-Impfung kriminelles Regierungsverhalten – Christoph Hörstel 2021-9-3 

30.08.2021 neu: Niels Birbaumer Neurobiologie des Bösen

WAS DAS VERMÖGENSREGISTER FÜR UNS BEDEUTET, UND WAS WIR NUN TUN MÜSSEN‼️ 

Umgang mit Hatern & die Gutachten-Mafia - Interview mit Profiler Suzanne Grieger-Langer 

KW21-34 Seuchenkrieg, Wetterkrieg, Weltkrieg 1-2-3 - Untergang Christoph Hörstel 2021-8-20

16.08.2021 neu: Was für Unternehmen gilt gilt erst recht für Parteien, Polizeibehörden und die Politik. Vergleichen Sie selbst: Psychopathen in der Chefetage – so erkennen Sie das Büromonster! Psychopathen müssen keine Serienmörder sein: Tatsächlich gibt es sie auch im Büro. Vor allem in den Führungsetagen kann man sie antreffen. Sie sind Choleriker und Manipulierer, putzen Mitarbeiter vor versammelter Belegschaft runter und gehen für das eigene Fortkommen über Leichen. Sie sorgen auch dafür, dass es auf Deutschlands Straßen immer mehr Polizeigewalt gibt und zwar gegenüber friedlichen Demonstranten.  Mehr …

Wikipedia als weltweit führende NWO-Desinformationsplattform entlarvt   

Dokumentation: Die Sprache der Göttlichen Matrix 

11.08.2021 neu: Vokativ.hr wurde Teil des European Media Cooperation Netzwerks

Der neueste Film  JFK Revisited von Oliver Stone kommt dem Establishment sehr ungelegen 

Die Verteufelung des Weißen Mannes 

Die Erde brennt  - Und alles wird dem CO2 zugeschoben. Ein gefährliche Propaganda gegen die Interessen der Menschheit 

08.08.2021 neu: 4. Transgenic DNA from Monsanto&Biotechnology Products Discovered in Native Mexican Corn (english)  

Fakten zu Marxismus versus Kapitalismus  

Nachrichten AUF1 vom 3. August 2021

KW21-32  Doppelt killt besser Plandemie + Klimalüge - Christoph Hörstel  2021-8-6

31.07.2021 neu: SCHOCK: Milliardär auf der Flucht! - Anmerkung Redaktion: Nehmen wir einfach mal an, dass dieser Bericht stimmt. Auf jeden Fall sollte man wissen um was es bei Gates geht.

Amazons Marsch in die Höllenlandschaft eines ‚woken‘ Hollywood 

Erfinder der mRNA-Impfstoff wurde aus den Geschichtsbüchern gelöscht und der Wikipedia-Eintrag umgeschrieben 

17.07.2021 neu: Phänomen Whistleblower: Assange, Snowden und Co. Seit einigen Jahren, spätestens seit 2010, als die Enthüllungsplattform Wikileaks geheime US-Militärdokumente veröffentlichte, ist der Begriff des Whistleblowers in aller Munde. Julian Assange, Chelsea (Bradley) Manning oder Edward Snowden sind seitdem Namen, von denen die meisten schon einmal gehört haben. Auch die Panama-Papers, mit denen 2016 Fälle von Steuerflucht, Steuervermeidung und Geldwäsche aufgedeckt wurden, sind ein typischer Whistleblower-Fall. Allerdings sind derartige Aufdeckergeschichten immer eine Gratwanderung. Mehr …

Ein Film rüttelt wach! Juden & Deutsche, denkt gemeinsam nach! Adenauer & Brandt war noch erlaubt …

Winzige, magnetisch steuerbare Roboter für die Medizin. Forscher am Max-Planck-Institut setzen drahtlos gesteuerte, mikrometerkleine Miniroboter aus dem Voxel-Baukasten zusammen. Diese können im Blut mitschwimmen. Mehr … 

Luftverschmutzung, Medikamente & starke Hitze - Tödliche Mischung für Senioren in den Sommermonaten

Bischof: Migration als teuflischer Plan 

HINTERFRAGEN SIE ALLES! Das Prinzip in der Wissenschaft fortwährend Fragen zu stellen, ist die Quelle allen Wissens“. Fragen zu stellen ist das Herzstück der Wissenschaft. Wissenschaft ist keine Institution und keine Autorität. Wissenschaft ist niemals endgültig. Sie entwickelt sich ständig weiter durch Hypothesen und Kritik. Fragen bilden die Grundlage jeder wissenschaftlichen Untersuchung und jedes wissenschaftlichen Fortschritts. Ohne die Infragestellung bestehender Konzepte – die in der Regel von einer Mehrheit mitgetragen werden – kann kein neues Wissen gewonnen werden. Die Zensur abweichender Stimmen eliminiert den Mechanismus der Fehlerkorrektur und wirft die Menschheit zurück in finstere Zeiten. Mehr … https://alschner-klartext.de/2021/07/15/hinterfragen-sie-alles/

Die schmutzigen Machenschaften der Konzerne – Zerstörung von Regenwald, Wasserver-schmutzung, Landraub, Kinderarbeit 

Ein Einblick aus russischer Sicht in die global strategischen Ziele und Zusammenhänge. Die USA gehen unbeirrt den Weg der UdSSR (Valeriy Pyakin 7.6.2021). 

Eugenik & Steuerung - TEIL V - Die Schöpfungsordnung - Wie die Guten gewinnen & die Bösen verlieren!  

David Icke Talks To The Academy Of Divine Knowledge  (english)

14.07.2021 neu: Kampf gegen Epidemien - Der programmierte Tod (2018). Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten - mit einer umstrittenen Gentechnikmethode.  Seit Jahrzehnten kämpft die Menschheit gegen lebensbedrohliche Krankheiten, die von Mücken übertragen werden. Keine andere Tierfamilie tötet weltweit so viele Menschen wie Moskitos. Malaria ist längst nicht die einzige gefährliche Krankheit, die durch Insekten übertragen wird. Auch in Europa werden Tropenkrankheiten zum Thema, weil die übertragenden Mücken hierher einwandern. "Wir haben heute Ausbrüche in Ländern, in denen es von Mücken übertragene Krankheiten nie zuvor gab", erklärte Mathieu Bangert von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 2017 auf einer Konferenz des deutschen Ethikrates. Im vorvergangenen Jahr erkrankten Menschen in Frankreich am Dengue-Fieber. 2017 registrierten italienische Behörden rund 100 Infektionen mit dem sonst ebenfalls vor allem in den Tropen vorkommenden Chikungunyafieber. Gegen beide durch Viren verursachte Krankheiten gibt es keine Medikamente. Die Globalisierung und Völkerwanderung macht es möglich. Mehr … 

05.07.2021 neu: Verschwiegene Fakten über die Landung des Ryanair-Fluges in Minsk 

Forschung - Europäer und Afrikaner, Asiaten oder Osteuropäer lügen unterschiedlich 

Miriam Hope  ES IST KEIN GEGENWIND, ES IST EIN ORKAN‼️ 

30.06.2021 neu: Moskau und Peking werfen den Hut in den Ring: Das 15-jährige Rennen zum Mond hat begonnen  

Moskau und Peking werfen den Hut in den Ring: Das 15-jährige Rennen zum Mond hat begonnen. Mit der Unterzeichnung des russisch-chinesischen Plans für den Bau einer Mondbasis beginnt endgültig das Weltraumrennen des 21. Jahrhunderts – es wird den Globus in zwei Lager teilen, aber irdische Feindseligkeiten müssen nicht darüber hinaus ausgetragen werden. Nachdem die beiden Großmächte bereits Anfang dieses Jahres eine Absichtserklärung unterzeichnet hatten, haben sie nun einen 15-Jahres-Plan zum Bau einer Basis auf dem Mond ausgearbeitet – eine Leistung, die, käme sie zustande, in der Geschichte der Menschheit beispiellos wäre. Die Mondbasis soll wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Natur sein und umfasst Felder wie der Aufbau von Kommunikationsnetzen, Energiegewinnung und die Nutzung von lunaren Ressourcen. Der Plan sieht zunächst eine Reihe von Aufklärungsmissionen vor, darunter die chinesischen Sonden Chang-e 6, 7 und 8 sowie die russischen Programme Luna 25, 26 und 27. Im Anschluss daran wird eine Bauphase beginnen, mit dem Ziel, bis 2036 eine Basis für die menschliche Nutzung betriebsbereit zu machen. Bereits am Morgen nach der Präsentation des Planes startete China seine Shenzhou-12-Mission, mit der drei Taikonauten zu einer neuen Raumstation namens Tiangong geflogen wurden. Mehr …

In Laboren gezüchtete mikrobielle Sporen sind mit einzigartigen DNA-Barcodes programmiert, der es ermöglicht, alles entlang der Lieferkette zu markieren und zu verfolgen, einschließlich Menschen. 

KI, ID2020, Nanobots, Morgellons & 5G - Wie alles miteinander verknüpft ist (english / deutsch)

Dr. Daniele Ganser: Können wir das Erdöl verlassen? (Luzern 2. Juni 2021) 

Dieses Video klärt euch auf über die wahren Ziele der Impfungen.

17.06.2021 neu: Fake News Politiker und Medien sind immer noch die größten Lügner… 

Waffengesetze Jagdschein für Behörden  

Sensation! US KONGRESS ENTHÜLLUNGEN!   - Zu Deutschland, USA und Verschwörungstheorien 

The Milgram Experiment by Stanley Milgram 1962 Full Documentary  (english)

Menschliche Bestien - die Milgram Experimente

08.06.2021 neu: Zufall?! Cyber-Attacke legt globalen Fleischverarbeitungsriesen JBS lahm 

Pikante Dokumente: In den Gates-Scheidungspapieren taucht auch der Name Epstein auf

NICOLA TESLA Entdeckte Etwas Sehr Seltenes, Das Die Welt Verblüffte 

31.05.2021 neu: Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker 

15.05.2021 neu: Bill Gates: Freisetzung genveränderter Moskitos - Wenn Unternehmen Gott spielen

Tesla und Lakhovsky: Alles ist Frequenz und Schwingung – die Geschichte der Schwingungsmedizin

Bericht: Melinda Gates außer sich und warnte Bill Gates vor Jeffrey Epstein 

Wie tief steckt Bill Gates im Epstein-Sumpf? 

Podcast 2021-18 -  Die Kronenkrankheit 

Organspende: Vorsicht, Mord! Eines vorweg: Tote können keine Organe spenden! Organe können nur von Lebenden entnommen werden! Diese simple Tatsache mag vielen unbekannt sein, zumal in allen Aufrufen zur Organspende und selbst auf den Spendeausweisen von einer Organentnahme nach dem Tod die Rede ist. Der dabei gemeinte «Tod» ist der eigens dafür eingeführte «Hirntod», als zulässiger Zeitpunkt für eine Organentnahme, und hat wenig mit der landläufigen Vorstellung von Tod – Leichenstarre, Verwesung usw. – zu tun. Die Tests zur Feststellung des »Hirntodes« können ihn selber herbeiführen. Reden wir hier von Mord? Mehr … 

WILL VACCINATED PEOPLE #KILL# THE UNVACCINATED¿¿ -- Juan O Savin, Part 2  (english)

That Spike Is The mRNA Vaccine Killing People!! - SGT Report   (english)

ERNST WOLFF SCHLIMME VERMUTUNG!!! wird es wirklich soweit kommen  BEREITE DICH UNBEDINGT VOR !!!

Werden Sie zu den hinterbliebenen 28 Millionen Menschen gehören! - Deagel Liste  

03.05.2021 neu: Bedrohung durch Google-Projekt „DeepMind“? Elon Musk fürchtet, Künstliche Intelligenz könnte die Kontrolle über uns übernehmen

28.04.2021 neu: Alex Jones – Endgame – Aktueller denn je! – Deutsche Übersetzung – Kurzversion (Schnitt R.F.)

Gerhard Wisnewski Massensterben Das Geheimnis der Deagel-Liste

Der WAHRE Grund Warum Bill Gates Heimlich Ackerland Kauft! (TEIL 1)

12.04.2021 neu: Während Eurasien aufsteigt, sinkt Amerika

Ranking der Länder mit den meisten Verurteilungen durch den UN-Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen im Zeitraum von 2006 bis 2021 

Spaceport Genocide. Das SpaceX-Programm von Elon Musk spielt in diesem Völkermord eine Rolle. Indonesien möchte die Insel „Biak“ zu einer lukrativen „Weltrauminsel“ umbauen. Im Dezember 2020 bot Indonesien dem Unternehmen SpaceX die Nutzung eines Teils der Insel als Weltraumbahnhof für den Start von Satelliten an. SpaceX möchte bis zu 42.000 Satelliten starten und instand halten, um überall auf der Erde drahtloses Hochgeschwindigkeits-Internet anbieten zu können. Dafür wären in Zukunft fast tägliche Raketenstarts nötig. Mehr …

04.04.2021 neu: Corona Zwischen Panik und Verschwörung   Doku 2020

US-Investor George Soros finanziert Jesuiten-Organisationen 

Wissensdurst-Fest 2019 Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer - Die Nutzung von Smartphones führt bei bis zu 25-jährigen zu Kurzsichtigkeit, die in hohem Alter mit großer Wahrscheinlichkeit zu Blindheit führt. Zudem hat die WHO das Suchtpotential der Smartphones als Krankheit anerkannt. Facebook macht depressiv. Empathie muß wie Laufen und Sprecher erlernt werden. Ohne reale physische Kontakte kann Mitgefühl nicht erlernt werden. Dies bedeutet im Hinblick auf Bildschirmnutzung: je mehr Stunden vor dem Bildschirm und ohne soziale Kontakte, desto weniger Mitgefühl. Smartphones machen zu seelen- / mitgefühllosen Menschen. Digitale Medien schaden der geistigen Entwicklung von Kindern. Je weniger Hirnkapazität in der Kindheit und Jugend erschlossen wird, desto früher tritt Demenz ein. Dies und mehr im Vortrag.

28.03.2021 neu: Ernst Wolff wird deutlich - Die BOMBE platzt! WAHNSINN was hier ABGEHT ...HÖR dir DAS AN!

Eine kleine Rückschau auf das Jahr 2016. So funktioniert die Politik. Wie im Kleinen so im Großen, bis hin in „staatliche Behörden“, die eine politische Entscheidung für Notstandsverordnungen und -gesetze begründen – ohne wissenschaftlichen Bezug oder wissenschaftliche Begründung. Korruption in der Kommunalpolitik Dokumentation BR

Wird die Menschheit in ein paar Jahren ausgestorben sein? Es ist kein Geheimnis, dass Bill Gates und die Befürworter der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung auch glühende Verfechter der menschlichen Eugenik sind, der „Ausdünnung der menschlichen Herde“, wie es Großbritanniens misanthropischer Prinz Philip einmal ausdrückte… Mehr … 

Nutzlose Esser. Es ist ja nun kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten immer weniger Rohstoffen gegenüber stehen. In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden Elite sog. Nutzlose Esser Mehr … 

24.03.2021 neu: Finanzen & Co. Digitale Rettung Menschen machen Mut (Prof. Otte, Wolff, Flierl, Kettner) - Hintergründe zu Corona, Great Reset, Kryptowährungen, Digitalgeld, Kriegsgefahr zwischen USA und China und die große Wahrscheinlichkeit sozialer Unruhen, sobald die große Pleitewelle und die Bankencrashs losgehen. Leben wir in einer Demokratie oder einem Abwicklungssystem im Rahmen eines autoritären Korporatismus mit einem Politbüro in Berlin? Brauchen wir ein neues Finanzsystem und wie sollte dieses aussehen? Was kann jeder Einzelne tun? - Denken Sie an menschliche Werte: Zuneigung, Mitgefühl, Anerkennung, sich gegenseitig helfen. Dies und mehr in diesem Interview.

15.01.2021 neu: Twitter schreit nach „Meinungsfreiheit“ in Uganda; China löschte vor WHO-Besuch 300 Virusstudien

EGMR bestätigt deutsches Urteil Holocaust-Leugner scheitert in Straßburg 

30.10.2020 neu: Die nun folgende Beiträge sind z.T. schon etwas älter, jedoch immer noch aktuell. Aus diesem Grund bringen wir sie hier an dieser Stelle, auch um an das Wirken von Udo zu erinnern. Und um auf die immer noch bestehende Gefahr aufmerksam zu machen.  Udo Ulfkotte beschreibt die WAHRHEIT hinter Pegida  Ist das die Islamisierung des OKZIDENT

Spiel ohne Grenzen  Die Lüge vom freien Handel   Marktcheck SWR

Udo Ulfkotte WARNT vor zukunftsnahen UNRUHEN in der EU  BRD  Vortrags Doku     

Türkisches Staatsfernsehen über Adrenochrome   Deutsche Übersetzung – Spiegel     

Woraus wir bestehen - Leben mit Mikroorganismen

Browsergame von ARD und ZDF fordert zu Gewalt gegen Demonstranten auf

Die individuelle Markierungskennung ist in Vorbereitung. Jeder soll entweder mit einem Chip oder unsichtbarem Tattoo erkennbar gemacht werden. Irgendwie erinnert mich das an die KZ-Strichcodes des Faschismus. Mehr erfahren Sie hier: Das Malzeichen des Tieres. Jetzt gehts los! Sie sprechen öffentlich darüber!

Heißer Verdacht erhärtet sich Stecken linksextreme NGOs hinter der Moria Brandstiftungen  

Skandal George Soros finanziert seit Jahren den Jesuitenorden von Papst Franziskus 

Angst - Eine Warnung aus vergangener Zeit

Andreas Popp - Hochbrisant   Nur 5% reichen aus und sie sind alle Pleite!! Banken, Sparkassen

Zum neuen atomaren Wettrüsten

September 2019: Neues atomares Wettrüsten!!! Die US-Kriegs-Strategen starten ein neues atomares Wettrüsten um einen begrenzten Atomkrieg durchzuführen und zu gewinnen. Wörtlich: „Wer Frieden will muß sich auf einen Atomkrieg vorbereiten ….    Hochrüsten um jeden Preis Die neuen nuklearen Pläne der USA Monitor Das Erste WDR

Hier geht es zu den wichtigen Informationen zu 5G

Hier geht es zu einem brandaktuellen Beitrag bei Bewußt-TV. Was erwartet uns am Ende des Jahres 2019 und Anfang 2020? Steht ein Attentat auf Trump bevor? Wird es zu einem Black-Out der Stromversorgung in der EU und vor allem in der BRD kommen? Schauen Sie sich die Thesen an! Und bereiten Sie sich vor!!!





Buchempfehlungen

 Hier gelangen Sie zu unseren Buchempfehlungen, welche Sie lesen sollten, damit für Sie erkennbar wird in welcher gedanklichen Matrix Sie gefangen sind und um zu sehen, welche Verschwörungen von Seiten der Logen, Geheimdienste, Kartelle, Mafia und der Schattenregierung / dem Tiefen Staat betrieben werden.